Hurghada

Anreise

Hurghada ist sowohl von Kario oder Luxor mit dem Bus und Taxi, als auch mit dem Flugzeug erreichbar.

Landweg

Die Anreise über den Landweg ist mit vergleichsweise hohem Aufwand verbunden. Dauert die Fahrt mit einem Taxi von Luxor nach Hurghada im Durchschnitt noch gute vier Stunden ist die Anfahrt von Kairo aus dann schon gut acht Stunden lang. Für beide Routen gilt, daß die Busse und Taxis aus Sicherheitsgründen nur in Convois fahren und die Fahrgelegenheiten typischerweise selber organisiert werden müssen. Eine gute Gelegenheit, um gleich mal das Feilschen zu üben... ;-)

Luftweg

Wer es unkomplizierter mag, der wählt den Luftweg. Nahezu alle namhaften Fluggesellschaften bieten heutzutage Flüge nach Hurghada an. Die Flüge der Touristikveranstalter finden meist Dienstag oder Donnerstag statt.
Am Flughafen angekommen habt Ihr eine erste Gelegenheit Euch mit dem 'egyptian way of life' vertraut zu machen: Alle sind eifrig dabei und doch geht scheinbar nichts voran. Genießt es! Alles was Ihr jetzt braucht, ist ein Visum, Kleingeld und Euer Gepäck.

Visum

Bereits im Flugzeug habt Ihr vom Bordpersonal ein DIN A5 Formular erhalten, das Ihr für die Beantragung eines Visum (Visumspfllicht!) benötigt. Nutzt die Zeit im Flugzeug und füllt es bei Bedarf unter Anleitung des Bordpersonals aus.

Wenn Ihr im Zollbereich von einem Reiseveranstalter erwartet werdet, übergebt Ihr ihm dieses Dokument zusammen mit Eurem Reisepaß. Üblicherweise kümmert er sich dann um die Visa und die Gebühr für das Visum ist auch schon inbegriffen.

Wer seine Reise selber organisiert, geht jetzt zu einem der Schalter für Wechselgeld. Hier gibt es auch das Visum bzw. die Visumsmarke zu kaufen.

Geldwechsel/-einfuhr

Im Zollbereich habt Ihr die erste Möglichkeit, Geld zu wechseln. Achtet darauf, nicht nur große Scheine zu erhalten, sondern auch ausreichend 1, 5 und 10 Pfund Scheine. Das ist das richtige Kleingeld, um Taxis, Busse und das Bakshish zu bezahlen.

Nach Angaben der Ägyptischen Zentralbank in Kairo dürfen Reisende maximal 1.000,-- Ägyptische Pfund nach Ägypten einführen.

Gepäck

Wer sein Visum erhalten hat, begibt sich in den nebengelegenen Raum, um sein Gepäck in Empfang zu nehmen. Taucher mit Equipment werden die mietbaren (~ 2 Ägpytische Pfund) Gepäckwagen begrüßen auf die sie das ganze Gepäck verstauen können. Auch am Fließband gilt: Geduld haben, das Gepäck ist noch immer angekommen.

Hurghada

Der Flughafen befindet sich ungefähr 10 Minuten außerhalb von Hurghada. Er ist nur mit dem Bus oder dem Taxi zu erreichen. Entsprechend gestaltet sich auch Euere letzte Etappe bevor ihr im Hotel seid. Wieder gilt: Wer bei einem Reiseveranstalter gebucht hat, wird (meist) kostenfrei vor dem Hotel abgesetzt. Wer sich selbst organisiert, handelt noch vor dem Einladen des Gepäcks in das Taxi einen Preis aus. Dieser Preis kann je nach Saison zwischen 15 und 30 Ägyptischen Pfund variieren.